Kunden teilen Ihre Erfahrungen mit ihrem Wasser-Ionisierer und unserem Kundenservice. 

 

Der Ionisierer hält, was er verspricht! Ich habe das Gerät nach 3 Tagen ordentlich verpackt erhalten. Die Montage konnte ich selbst unter Zuhilfenahme der Installationsanleitung vornehmen, man sollte dafür jedoch handwerklich versiert sein. Lediglich einen Forstnerbohrer-Aufsatz mit 3,5 cm musste ich mir für das Armatur-Bohrloch besorgen. Das Basenwasser schmeckt nicht nur uns sondern auch unseren Kindern.

Günther Heinrich, Maria Elend im Rosental

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Siegfried Brauner hat uns bestens beraten bei Auswahl und Einbau eines Wasserionisierers in unserer Mietwohnung und auch einen kompetenten Installateur vermittelt. Seit ich das Wasser regelmäßig trinke, habe ich keinerlei Probleme mehr mit Sodbrennen oder Ähnlichem, das ist echt top.

Astrid Kutrzeba, Wien

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Ich möchte mich auf diese Weise für das ausgezeichnete Service bedanken! Unser Ionisierer funktioniert seit der Inbetriebnahme im August 2013 einwandfrei. Die Ersatzfilter-Lieferungen und auch sonstige Anliegen werden prompt erledigt. Durch das Trinken des basischen Aktivwassers hat unsere ganze Familie an Lebensqualität gewonnen!

Mag. Brenda Laky PhD, Wien

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Ich habe im Jahr 2013 einen ALLSBON Dion Wasser-Ionisierer gekauft. Das basische Aktivwasser lässt sich sehr gut trinken. Ich war übersäuert, hatte einen pH-Wert 5,5 anstelle des für gesunde Menschen erforderlichen pH-Wertes von 7,0. Ich trank 1 Jahr lang stark basisches Wasser mit einem pH-Wert von 9,5. Ohne den Wasser-Ionisierer wäre es mir nicht gelungen meinen pH-Wert auf 7,0 zu bringen. Ich habe ein Körpergewicht von rd. 72 kg. Dank des DION Ionisierers schaffe ich es mit Genuss, die täglich erforderliche Wassermenge von 2,1 Liter - auf den ganzen Tag verteilt - zu trinken.

Anton Deimel, Krems

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Mein Untertisch-Ionisierer wird seit 1 Jahr verwendet. Ich trinke täglich 1,5-2 Liter basisches Wasser und kann rückblickend feststellen, dass mir das basische Wasser sehr gut tut. Es hat sogar einen leicht verjüngenden Effekt, das Gesamtkörper-Wohlbefinden hat sich gebessert. Bezüglich gewisser Fragen die angefallen sind, war Herr Brauner jedes Mal sofort erreichbar und konnte mir immer zufriedenstellende Antworten und Hinweise geben. Aus meiner Sicht gehört ein Wasser-Ionisierer in jeden Haushalt.

Dr. Peter Stolz, Lustenau

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………